UnternehmenNewsLeistungenPresseKontakt
Sales jobs-Index 2014 (1. Halbjahr)
Sales jobs-Index 2014 (1. Halbjahr)
Marktbeobachtung & Trendanalyse

- Deutlicher Anstieg an offenen Sales-Jobs in der ersten Jahreshälfte 2014
- Unternehmen setzen verstärkt auf Online-Recruiting im Sales-Bereich

Marktbeobachtung – 1. Halbjahr

Dieser Sales jobs-Index bezieht sich auf das erste Halbjahr 2014, in wel-chem in österreichischen Medien (Print/Online) insgesamt 26.196 va-kante Vertriebsjobs ausgeschrieben waren. Davon wurden knapp 5% der offenen Stellen in Führungsebenen besetzt. In Printmedien waren dabei ca. 9% aller offenen Vertriebspositio-nen zu finden. Viele Firmen verwen-den auch 2014 nach wie vor die eige-ne Firmenhomepage als Medium, um vakante Vertriebsjobs zu kommunizie-ren.

 

Trendanalyse

Im 1. Halbjahr 2014 konnten Arbeitsu-chende im Vertrieb um 13% mehr Stelleninserate finden als noch in der 2. Jahreshälfte des Vorjahres. Den größten Zuwachs an Sales-Jobs gab es zuletzt in der Steiermark (+34%) und in Niederösterreich (+33%). Auch in Oberösterreich und Vorarlberg wurden in der ersten Jahreshälfte deutlich mehr Vertriebsmitarbeiter/innen gesucht als noch 2013 (ein Plus von jeweils 16%). Einzig und allein im Burgenland konnte zuletzt ein Rückgang an inserierten Vertriebspositionen beobachtet werden, dort wur-den nämlich um 8% weniger Verkäufer gesucht als noch im Vorjahr.

Branchenabhängig betrachtet zeigt sich, dass die Nachfrage nach Verkäufern/innen im 1. Halbjahr 2014 vor allem in der Nahrungsmittelindustrie (+37%), der Kunst- und Unterhaltungsbranche (+35%) und der Informa-tions- und Kommunikationsbranche (+24%) gestiegen ist. Im Bereich der Mess-, Steuerungs- und Regelungs-technik wurden in der ersten Jahreshälfte sogar beinahe doppelt so viele Vertriebsmitarbeiter/innen gesucht, wie noch im Herbst/Winter 2013. Die größten Verlierer waren in den Branchen „Herstellung von Drucker-zeugnissen" (-36%), „Textil- und Bekleidungsindustrie" (-16%) und „Verkehr und Lagerei" (-11%) zu finden.

Bewerber/innen konnten im letzten halben Jahr sowohl im Print- als auch im Online-Bereich einen Zuwachs an inserierten Vertriebspositionen beobachten (durchschnittlich +11%). Unter den Printmedien gab es die größte Steigerung an inserierten Vertriebspositionen im Standard (+20%), während in der Presse um etwa ein Drittel (-30%) weniger Sales-Jobs zu finden waren. Im Online-Bereich zeigte sich grundsätzlich über alle großen Jobportale hinweg ein Zuwachs an inserierten Verkaufsjobs. Viele Unternehmen setzten zuletzt wie-der verstärkt auf die Jobplattform karriere.at, wodurch dort um 39% mehr Vertriebspositionen zu finden waren als noch im zweiten Halbjahr 2013.

 

Den gesamten Sales jobs-Index 2014 finden Sie auch HIER.

 

Quelle: Personalanzeigen im Bereich Print, Online und auf Firmenwebseiten für ganz Österreich